Plastika Mesojedec, ein führendes Unternehmen im Bereich des Drucks für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie auf Folien, führte kürzlich eine erfolgreiche Feuerwehrübung durch, die der Sicherheit der Mitarbeiter und der Bewältigung möglicher Brandsituationen gewidmet war.

Die Übung, die in Zusammenarbeit mit örtlichen Feuerwehreinheiten durchgeführt wurde, simulierte einen Brand und Rettungsaktionen aus einem brennenden Gebäude. Über 60 Mitarbeiter des Unternehmens nahmen an der Übung teil, zusammen mit mehr als 30 Feuerwehrleuten und sechs Feuerwehrfahrzeugen.

Plastika Mesojedec ist sich der Bedeutung präventiver Maßnahmen und einer effektiven Reaktion im Falle von Unfällen bewusst. Die Produktion von Folien und Druckaktivitäten erfordern besondere Aufmerksamkeit für die Sicherheit, und die Mitarbeiter sind darauf geschult, potenzielle Gefahren zu bewältigen. “Die Feuerwehrübung war eine ausgezeichnete Gelegenheit, unsere Sicherheitsverfahren zu testen und mit örtlichen Feuerwehreinheiten zusammenzuarbeiten”, sagte Andrej Mesojedec, der Geschäftsführer und Eigentümer des Unternehmens

Die Übung betonte auch die Bedeutung einer engen Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen und der lokalen Gemeinschaft. Plastika Mesojedec bleibt dem Ziel verpflichtet, eine sichere Arbeitsumgebung zu gewährleisten und hohe Sicherheitsstandards in der Druckindustrie aufrechtzuerhalten.

Wir danken allen Feuerwehrleuten und Mitarbeitern, die an der Übung teilgenommen haben, für ihr Engagement und ihren Einsatz zur Sicherstellung der Arbeitssicherhit.

Diese Website verwendet Cookies, um die Leistung der Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.